Aktionen zu Shangilia

Besuch aus Shangilia

Am 24.06.2016 hatten wir Besuch von Jugendlichen aus Shangilia, dem Straßenkinderprojekt aus Kenia, für die wir in den vergangenen Jahren Spenden gesammelt haben. Die Jugendlichen haben mit einigen Kindern unserer Schule Akrobatik und Tänze eingeübt. Am Ende fand eine gemeinsame Aufführung in der Aula statt.

Hier ein Artikel aus dem Kölner Stadtanzeiger vom 7.07.2016

Besuch aus Shangilia

 

Besuch aus Shangilia

Lego aus Poll

Es war ein ganz besonderer Augenblick, als der rote Schulbus mit den Kleinsten von Shangilia vor das neue Heim vorfuhr. Seit Monaten war die Vorschul- und Kindergartenkinder nicht hier gewesen. Jeden Morgen fuhren die Großen durch den Slum zur neuen Schule. Nur die Räume für die ersten Jüngsten waren noch nicht fertig. Doch nun war es so weit: In einer langen Reihe stellten sich die Kinder auf. Mucksmäuschen Still waren sie. Dann schloss ihre Lehrerin die Tür auf und die Kinder schlichen sich auf leisen Sohlen in den neuen Klassenraum. Andächtig betrachteten sie die euen bunten Tische und Stühle. Und groß wurden ihre Augen, als die Lehrerin die neuen Schränke öffnete: so viele Spielsachen hatten die Kinder noch nie gesehen. Kisten voller Lego und Duplo. Sie konnten es kaum glauben. Auch Frank Plasberg, der von der Tür aus alles betrachtete, war ganz gerührt. „Die Kinder sind so stolz auf ihre neuen Sachen, das berührt mich wirklich sehr. Und mit welcher Disziplin sie durch den Tag gehen, ohne aber verängstigt zu sein. Im Gegenteil, dabei sind sie total fröhlich. Wirklich toll.“

Wochenlang hatten die Grundschulkinder der GGS Köln-Poll Lego und Duplo gesammelt. Im Oktober brachten die Mitglieder von Shangilia Deutschland e.V. die Berge von Spielzeug dann nach Nairobi. Und dort war die Freude wirklich groß!

Asante sana, rufen die Kinder aus Shangilia nach Poll! Vielen Dank!

(geschrieben von Katharina Kiecol)

#LEGO7

 

#LEGO6

 

#LEGO5

 

#LEGO4

 

#LEGO3

 

#LEGO1

 

#LEGO 2

 

#IMG_2668

 

 

Frühjahrsaktion 2014

Haben Sie auch noch Lego- und Duplosteine, die Ihre Kinder schon lange nicht mehr benutzt haben? Stapeln sich die Kisten in Ihrem Keller? Dann machen Sie die Kinder unserer Partnerschule in Nairobi glücklich! Schenken Sie Ihnen Spielsteine und dazu passende Platten, die Ihre Kinder nicht mehr brauchen. Wir haben eine Kiste in der Schule aufgestellt, in der wir alle Geschenke sammeln werden. Mitglieder des deutschen Vereins „Shangilia“ bringen für uns die Lego- und Duplosteine im Herbst nach Nairobi. Dort fotografieren die Vereinsmitglieder die Kinder mit den Geschenken. So können Ihre Kinder anschließend sehen, welche Freude sie verschenken konnten. Machen Sie mit! Wir freuen uns über jede noch so kleine Spende. Und die Kinder in Shangilia auch!

Mehr Infos zu Shangilia unter http://www.shangilia.de/

shangilia

 

 

 

—————————————

 

Spendenlauf Sommer 2013

Am Dienstag fand nun endlich der Spendenlauf zu Gunsten von Shangilia statt, der wegen Regens am 28.06 ausfallen musste. Um 9 Uhr sind zunächst die Kinder der Klassen 3/4 gelaufen. Ab 10 Uhr taten es ihnen die Kinder der Klassen 1/2 gleich.

Trotz des warmen Wetters sind viele Kinder auf der Laufbahn der Poller Wiesen um die 10 Runden gelaufen. Das Geld, dass die Kinder an diesem Tag erlaufen haben, kommt zu 100 % dem Projekt zugute.

Da noch nicht alle Spendengelder abgegeben wurden, konnte wir noch keine genaue Spendensumme ermitteln.

Ein riesiges DANKE schonmal an die Spender, die dadurch das Straßenkinderheim in Nairobi, Kenia unterstützen.

IMG_1910

IMG_1911

 

Auch Piet hat beim Spendenlauf für seinen Paten-Bruder Benjamin Geld erlaufen können.

piet

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel.