Herbstpflanzen für unseren Schulhof

Die Kinder aus der Ranger-und Outdoor-AG haben die Aufgabe übernommen, die Blumenkübel auf unserem Hof neu zu bepflanzen. Unser Hausmeister, Herr Zarkef, hat für uns Blumenerde und Heidekraut im Baumarkt gekauft.

Zuerst mussten die alten Pflanzen aus den Kübeln entfernt und die Erde geharkt werden. Dies hat Karl übernommen. Anschließend haben Louis, Nina, Mika und Rooney die Blumen in den Kübeln platziert.

 

Damit die Blumen auch schön anwachsen, musste zuerst noch Erde aufgefüllt werden.
Jetzt konnten wir mit dem Pflanzen loslegen. Unser AG Leiter, Herr Nürnberg, hat uns erklärt, dass wir die Pflanzen vorsichtig aus den Töpfen herausholen müssen, damit die kleinen feinen Wurzeln nicht beschädigt werden. Er zeigte uns zudem, wie wir die Blumen am besten einpflanzen.

Damit nicht alles drunter und drüber geht, wurde eine Blume nach der anderen von uns Kindern eingepflanzt. Zum Schluss wurde noch ordentlich gegossen, damit die Blumen auch schön anwachsen.

 

 

 

Das Ergebnis erfreut unsere Schulgemeinschaft in jeder Pause.

Ähnliche Artikel:

  • Keine ähnlichen Artikel.